Willkommen bei den Lernfüchsen!

Ihrem Partner für schulische und familiäre Hilfe

Viele unserer Kinder und Jugendlichen brauchen heute aufgrund der stressgeladenen und reizüberfluteten Gesellschaft mehr als nur Lerntraining und die Vermittlung von Fachwissen.

 

Gemäß unserem Motto MIT SPASS LERNEN MACHT SCHLAU möchten wir unsere Schüler stärken und motivieren, ihnen Hilfen zum eigenständigen Arbeiten geben, der Schulangst und dem Notendruck entgegenwirken und ihnen dadurch helfen, wieder Freude am Schulgeschehen zu erlangen.

 

 

Um diese Ziele zu erreichen, bieten wir Unterstützung in den Bereichen:

  • Klassische Nachhilfe

Individuelle, fachbezogene Förderung von der 1. bis zur 13. Klasse - motiviert und konzentriert zum Erfolg! Weiterlesen…

 

  • Therapeutisches Lerntraining

Diagnostik und pädagogisch-psychologische Unterstützung bei LRS/Legasthenie, Dyskalkulie, AD(H)S, Prüfungsangst, Konzentrationsschwierigkeiten,
Verhaltensauffälligkeiten, u.v.m. Weiterlesen…

 

  • Erfolgreicher Abschluss

Jede Prüfung bestehen - Ausbildungsberuf, Zentral-Abitur, Berufsbezogenes Abitur, FOS, Realschule, Hauptschule. Weiterlesen…

Aktuelles

„Tag der offenen Tür“ – „15 Jahre Lernfüchse"

Institutsleitung Tanja Rippert mit dem Bürgermeister der Stadt Fulda, Herrn Dag Wehner

Der erfolgreiche Umzug der Lernfüchse vom Heinrich-von-Bibra-Platz in die Rabanusstraße allein wäre schon ein Fest wert gewesen. Gründe zum Feiern gab es aber noch mehr. Seit 2003 sind die Lernfüchse erfolgreich in Osthessen vertreten.

 

Zahlreiche Schüler haben seitdem von dem Konzept der Lernfüchse profitiert und Ihre Erfahrungen gemacht: „Mit Spaß lernen macht schlau!“

Die Lernfüchse arbeiten seit Jahren nicht nur fachlich erfolgreich, sondern vermitteln den Schülern darüber hinaus Motivation und Selbstwertgefühl. Zunehmend klagen Eltern und Schüler über einen Mangel an Konzentration und Aufmerksamkeit. Seit Jahren schon fördern die Lernfüchse Schüler nach einem ganzheitlichen Konzept, welches genau hier seinen Ansatz findet. Selten kommen Schüler nur rein fachlich an ihre Grenzen, häufig fehlt den Schülern die richtige Lernstrategie und eine entspannte Lernhaltung, um ihre Ziele zu erreichen.

 

Am Freitag dem 02.02.2018 kamen deshalb viele Eltern und Interessierte, um mit dem Team der Lernfüchse in fröhlicher Atmosphäre das 15-jährige Jubiläum zu feiern. Tanja Rippert, die Leiterin des Institutes begrüßte alle Gäste herzlich und bedankte sich für

die vielen Geschenke und Glückwünsche. Besondere Freude galt dem Bürgermeister der Stadt Fulda, Herrn Dag Wehner, der sich extra auf dem Weg machte, um persönlich seine Glückwünsche zu überbringen.

 

Anlässlich des 15. Jubiläums gibt es noch ein ganz besonderes Geschenk: Bei einer Neuanmeldung erhalten Sie unser Jubiläumsgeschenk von 100€. Diese Aktion ist nicht auszahlbar und gilt bis zum 15.02.2018.

Als Kooperationspartner erhalten Sie dauerhaft bis zu 10% auf all unsere Leistungen.

 

Sie sind noch kein Kooperationspartner? Sprechen Sie uns direkt an.

Am besten gleich anrufen unter…

 

0661 – 250 554 51 oder 0171 - 536 536 6

E-Mail: info@lernfüchse.de

 

Jetzt neu: unser WhatsApp-Kontakt

 

...hier beantworten wie gerne Ihre Fragen: 0176 - 22595528

 

Selbstverständlich erreichen Sie uns nachwievor auch per Telefon oder E-mail und natürlich persönlich an unseren Standorten ganz in Ihrer Nähe.

 

Neuer Standort der Lernfüchse in Fulda

Michaelismarkt in Hilders

 

Am 23.09.2017 fand wie jedes Jahr der Michaelismarkt in Hilders statt. Neben den vielfältigen Angeboten der lokalen Gewerbetreibenden konnten sich die Besucher auch einen Flyer der Lernfüchse in Hilders mitnehmen.

Was wir außer professioneller Nachhilfe noch für Sie anbieten, erfahren Sie auf der Seite unseres Standortes in Hilders. Wir beraten Sie gerne.

"Was die Eltern machen, ist Gesetz"

 

 

Über die Vorbildfunktion von Eltern für ihre Kinder sprachen Lisa Krause von der Fuldaerzeitung und Tanja Rippert, Leiterin der Lernfüchse. Den interessanten Artikel können Sie hier noch einmal lesen.

Was es heißt, Vorbild für seine Kinder zu sein, erläutert Tanja Rippert an einem Infoabend in den Räumen der Lernfüchse am Donnerstag, 28.09.2017 von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung via Telefon (0661 250 55 451) oder per E-Mail (hartmann@lernfuechse.de). Nähere Informationen und die Termine der nächsten Vorträge erfahren Sie in unserem Reiter "Elternberatung".

 

 

Neue Rubrik Talente

 

 

Auf unserer Homepage haben wir eine neue Rubrik, in der wir Talente und besondere Begabungen unserer Schüler vorstellen. Näheres erfahren Sie hier:

https://www.lernfuechse.com/talente/

 

"Wir sollten manches überdenken"

 

Unter diesem Titel veröffentlichte die Fuldaer Zeitung am 18.08.2017 in ihrer Rubrik Familienleben einen interessanten Artikel über die Veränderungen in der Kindheit im Vergleich zwischen früher und heute. Unbeschwertheit und Abenteuer im Alltag der Kinder sind heutzutage oftmals den vielfältigen Anforderungen des (Schul-)Alltags zum Opfer gefallen. Im Interview mit Redaktionsmitglied Lisa Krause erläutert die Institutsleiterin der Lernfüchse, Frau Tanja Rippert, wie sich die Kindheit im Laufe der Zeit verändert hat.

 

 

Zielcollagen

 

Vor den Sommerferien haben wir mit unseren Schülern über Stärken, Vorlieben, Wünsche und Zukunftsperspektiven gesprochen. Unter dem Motto "Das bin Ich!" sind dabei kreative Collagen entstanden, die viel mehr über die Persönlichkeit aussagen, als es eine Note im Zeugnis könnte. Eine kleine Auswahl dieser Collagen könnt ihr euch hier ansehen.

 

 

"Schrei nach Liebe"

 

Wie wichtig Kommunikation zwischen Eltern und ihren Kindern ist, wurde jüngst in einer Studie festgestellt, wie die Fuldaer Zeitung in ihrer Rubrik Familienleben vom 30.06.2017 berichtet.

Tanja Rippert, Familienberaterin und Leiterin der Lernfüchse, erklärt, was Eltern tun können, um ein intaktes Familienleben zu ermöglichen. Oft sind es die kleinen Nachfragen nach den Erlebnissen des Tages, die die Kinder vermissen. Auch die Ablenkung durch soziale Medien nehmen viele Eltern als weniger schädlich für die Kommunikation mit ihren Kindern wahr als diese tatsächlich ist.

Das bewusste Eingehen der Eltern auf die Gefühle und Ängste ihrer Kinder, das gemeinsame Sprechen über den Tag oder einfach nur ein Spiel zu spielen, kann Kinder in ihrer Entwicklung fördern.

14.02.2017 Schulranzenparty im Autohaus Nix

Die Schulranzenparty im Autohaus Nix war ein voller Erfolg. Viele Interessierte konnten sich über die verschiedensten Themen rund um den Schulalltag informieren und sich direkt mit dem besten Schulranzen für den individuellen Schüler ausrüsten.

Nähere Informationen finden Sie bei der Osthessenzeitung.

 

 

Jetzt neu: Kostenfreie Abi Crash-Kurse!

Mit uns gemeinsam durch den Abi Stress. Wir helfen dir dich rechtzeitig und strukturiert auf dein Mathe Abi vorzubereiten.

Mit unserem Konzept haben wir bisher jeden Schüler erfolgreich unterstützen können. Mit einem regelmäßigen Termin pro Woche machen wir dich fit für deine Prüfung! Außerdem bieten wir dir einen speziellen Crash Kurs mit allen Abiturrelevanten Inhalten an. Mit fünf Blockunterrichten wird der komplette Oberstufenstoff nochmal bearbeitet und mit einer Prüfungssimulation abgefragt.

Neuheit für das Jahr 2017! Wir verschenken 25 kostenfreie Crash Kurse! Diese werden von unseren Kooperationsfirmen aus der Region gesponsert. Bewirb dich jetzt um deine Abi Patenschaft …

Melde dich einfach telefonisch oder per Mail bei uns.

Dein Lernfuchsteam

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Lernfüchse | Kontakt | Impressum